Anspruchsteller(in)

Anspruchsteller(in) m(f) VERSICH claimant
* * *
m(f) <Versich> claimant

Business german-english dictionary. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Weltraumhaftung — Der Begriff Weltraumhaftung bezeichnet die völkerrechtliche Verantwortlichkeit und Haftung von Völkerrechtssubjekten, in erster Linie von Staaten, im Verhältnis zueinander nach Völkerrecht, soweit diese im Weltraum tätig werden. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Weltraumrecht — Der Begriff Weltraumhaftung bezeichnet die völkerrechtliche Verantwortlichkeit und Haftung von Völkerrechtssubjekten, in erster Linie von Staaten, im Verhältnis zueinander nach Völkerrecht, soweit diese im Weltraum tätig werden. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Lorenzo Tonti — Lorenzo de Tonti (* um 1602; * vermutlich 1684) war ein neapolitanischer Bankier. Er gilt als der Erfinder der Tontine, einer Art Rentenversicherung mit glücksspielartigen Elementen. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Trivia 3 Weblinks 4… …   Deutsch Wikipedia

  • Lorenzo de Tonti — (* um 1602; * vermutlich 1684) war ein neapolitanischer Bankier. Er gilt als der Erfinder der Tontine, einer Art Rentenversicherung mit glücksspielartigen Elementen. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Trivia 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Mathilde von Hennegau — (* 29. November 1293; † 1331) war Fürstin von Achaia von 1313 bis 1318. Sie war die Tochter von Florenz von Hennegau und Isabelle de Villehardouin, Fürstin von Achaia. Von 1307, als Philipp von Piemont seine Ansprüche auf Achaia aufgab, bis 1312 …   Deutsch Wikipedia

  • Architektenrecht — Das Architektenrecht regelt die Rechte und Pflichten der Architekten. Es handelt sich um eine Querschnittsmaterie, das heißt, das Architektenrecht ist nicht in einem einheitlichen Gesetzbuch geregelt, sondern setzt sich aus zahlreichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Berichtigungsanspruch — Der medienrechtliche Berichtigungsanspruch hat zum Ziel, die noch andauernden Folgen einer rechtswidrigen Tatsachenbehauptung oder Bildnisveröffentlichung zu beseitigen. Wurde in einem Medium (Presse, Rundfunk) eine unwahre Tatsache… …   Deutsch Wikipedia

  • Berichtigungsanspruch (Medienrecht) — Der medienrechtliche Berichtigungsanspruch hat zum Ziel, die noch andauernden Folgen einer rechtswidrigen Tatsachenbehauptung oder Bildnisveröffentlichung zu beseitigen. Wurde in einem Medium (Presse, Rundfunk) eine unwahre Tatsache… …   Deutsch Wikipedia

  • Betriebshaftpflicht — Die Betriebshaftpflichtversicherung deckt die Haftpflichtansprüche, die einem Dritten durch die betriebliche Tätigkeit eines Unternehmens schuldhaft verursacht wurden. Bei unberechtigten Forderungen weist die Betriebshaftpflicht diese notfalls… …   Deutsch Wikipedia

  • Betriebshaftpflichtversicherung — Die Betriebshaftpflichtversicherung deckt die Haftpflichtansprüche, die einem Dritten durch die betriebliche Tätigkeit eines Unternehmens schuldhaft verursacht wurden. Bei unberechtigten Forderungen weist die Betriebshaftpflichtversicherung diese …   Deutsch Wikipedia

  • Betrugsprüfung — Versicherungsbetrug ist die unberechtigte Erlangung einer Geld oder Sachleistung von einem Versicherungsunternehmen durch den Versicherungsnehmer oder einen Anspruchsteller in betrügerischer Absicht. Dies entspricht dem allgemeinen Tatbestand des …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.